Meine Dub Top 10 des Jahres 2010

1. Adrian Sherwood & Lee Perry: Dubsetter
2. Alborosie: Dub Clash
3. Dubmatix: System Shakedown
4. Lee Perry: Sound System Scratch
5. Hey-O-Hansen: We So Horny
6. Various: Evolution Of Dub Vol. 5
7. Dubblestandart: Marijuana Dreams
8. Dubkasm: Transformed in Dub
9. Various: Jahtarian Dubbers, Vol. 2
10. Various: Shatter The Hotel

Meine Wertung:

4 Gedanken zu „Meine Dub Top 10 des Jahres 2010“

  1. Danke für den Tipp. Habe mir das Album gerade mal angehört und es gefällt mir gut. Allerdings ist der Gesang schon ein kleiner Schwachpunkt. Dafür sind die Rhythms umso besser. Bass-Music!

  2. Hey Lothar,
    real nice top 10 DUB charts of 2010 !!!
    Nur die No. 10 sagt mir (noch) nichts.
    Check doch mal die SCHOLARS WORD – DUB COLLECTION und auch die BLUE RIDDIM BAND – TRIBUTE. Gibt es exklusiv bei http://www.irie-records.com; die stehen da zur Zeit in den soundfiles section # 1 zum rein hören.

    DUBBIN‘ IS A MUST

    nuff said

    de governor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .