Willkommen in der Echokammer

Bazille Noir: Goes Dub

Auf meinen gelegentlichen Streifzügen nach neuer Musik bin ich eher zufällig auf das Album „Bazille Noir Goes Dub“ gestoßen. Das Projekt besteht in erster Linie aus dem in Hamburg beheimateten Produzenten und Musiker Jens Paulsen, der seit 2001 Musik unter dem Namen „Bazille Noir“ und in den letzten Jahren vermehrt unter „Paulsen & Stryczek“ veröffentlicht hat. Für dieses Dub-Album hat er sich mit dem Bassisten…

Review lesen

Neue Reviews:

Release Radar

Top bewertete Alben:

Interviews (Neu: Tropical DUB Foundation)

Dub Produzenten agieren im Hintergrund. Wir holen sie ans Licht und löchern sie mit Fragen: Wie sie Dub definieren, was guten Dub ausmacht, wen sie bewundern, ob sie mit Dub ihren Lebensunterhalt verdienen können und vieles mehr. Rede und Antwort gestanden haben uns u. a. Alpha Steppa, Dubblestandart, Paolo Baldini, Dubmatix, der Dubvisionist, Zion Train …

dubblog-Selection

Wer nicht lesen will muss hören! Wir haben euch unsere neusten und besten Entdeckungen zusammen gestellt. Die Playlists werden regelmäßig aktualisiert. »Editor’s Choice« direkt in Spotify aufrufen.