Bazille Noir: Goes Dub

Eine Antwort auf „Bazille Noir: Goes Dub“

Ihr nacht mich wieder richtig „fertig“ hier. Das Album hätte ich beinahe komplett übersehen und überhört.
Kommt auch rrrrrichtig gut !!! Inna me brain and inna me blood.

Für mich ist das vom Feinsten !!! …………………. lemmi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.