Kategorien
Dub

King Size Dub: On-U Sound 30 Years Anniversary

Ehrlich gesagt, hatte ich mich auf diese Platte nicht sonderlich gefreut: „King Size Dub: On-U Sound 30 Years Anniversary“ (Echo Beach). Da meine Begeisterung für Reggae exakt so weit zurück reicht, wie On-U Sound nun alt geworden ist, habe ich die Musik Adrian Sherwoods intensiv mitverfolgt, habe auf dem Schulweg in den 80er Jahren Dub Syndicate gehört, war in die Singers & Players-Alben verliebt und rezensierte in den 90ern einen Haufen On-U-Wiederveröffentlichungen. Ich habe mich an dem Sherwood-Sound schlicht satt gehört. Nun eine CD, die nochmals die Hits des Labels zu Gehör bringt? Weit gefehlt! Ein Blick in die Tracklist offenbart, dass die Herrn Kompilatoren die Finger von allzu offensichtlichen Tracks gelassen haben und statt dessen Rares, Unbekanntes und sogar Neues zusammen stellten. Da wäre z. B. „Stop This Train“ als spanische Version von Graciella Rodriguez, „More Insane“ ist eine Kooperation der Sugarhill Gang mit Bim Sherman unter dem Namen „Strange Parcels“, hier präsentiert als rarer 10“-Mix. „Mountain Memory“ von Creation Rebel habe ich nie zuvor gehört, ebenso „Rise And Shine“ des Trompeters Harry Beckett oder „Death & The Lady“ von Ian Kings. Überhaupt klingt die Jubiläums-Compilation gar nicht nach dem typischen „Industrial“-On-U-Sound, sondern wirkt ziemlich modern und – kaum zu glauben bei dem Spektrum – homogen. Wer also denkt, On-U in- und auswendig zu kennen, der könnte hier eines Besseren belehrt werden – und das auf angenehmste Art und Weise.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.